Angebote Themen Termine KiTa-Projekt links über uns
Artikel RSS - für
Newsreader

Ein Handbuch für den Einsatz von Web 2.0

„Dank des Internets ist Mobilisierung fast ohne Bürokratie und fast
ohne hierarchische Strukturen möglich; mühevolle Konsensfindung und angestrengte Manifeste
verlieren an Bedeutung und werden duch eine Kultur des permanenten,
locker strukturierten, bisweilen geradezu zwanghaften Informationsaustauschs ersetzt.“
Naomi Klein, 2003 (Seite 7)

Signalgelb leuchtet der ausklappbare Umschlag. Tag-Clouds prägen das Cover. Gegenöffentlichkeit – Social Media – Web2.0 – Datensicherheit – Netzkultur – Menschenrechte – Autonomie – Grassroots … Das sind auffallende Begriffe in den Wortwolken. Hans Christian Voigt, Soziologe und Thomas Kreiml, Soziologe und Gewerkschaftssekretär, beide aus Wien, sind die Herausgeber. Zusammen mit 45 Autor_innen und vielen anderen Beteiligten haben sie das Buch entwickelt und nach einem spannenden, dem Thema angepassten Produktions- und Beteiligungsprozess in materieller Form im September 2011 präsentiert. Erschienen ist es im Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes in Wien .

Das Buch – das klingt übersichtlich. Entwickelt hat sich aber viel mehr, ein ganz besonderes Buchprojekt mit vielen Komponenten: neue Arbeitsformen bei der Erstellung des Buches; Blogs, die das ganze Projekt begleiten und dokumentieren; Buchinhalte, die alle online frei verfügbar sind; das Buch zum Anfassen und das e-Book; eine zweitägige Veranstaltung zur Begrüßung des neuen Werks, zur Würdigung des Erfolgs und zum Informieren, Diskutieren; Vernetzung mit anderen Medien; Anleitungen und Visionen für eine Gegenöffentlichkeit; Vielfalt und neue Fragestellungen. Nachzulesen und zu kommentieren unter www.sozialebewegungen.org.


Die Rezension wurde in “Computer und Arbeit” 1/2012 veröffentlicht.
Die ganze Rezension lesen

Hans Christian Voigt, Thomas Kreiml (Hrsg.)
Soziale Bewegungen und Social Media -
Handbuch für den Einsatz von Web 2.0,
ÖGB-Verlag, 2011, 392 Seiten,
29,90 EUR (incl. E-Book)


Artikel drucken Artikel drucken

Ein Kommentar zu “Buchbesprechung – Soziale Bewegungen und Social Media”

  1. on 26 Jan 2012 at 02:36Rezensionen dokumentiert | #sbsm

    [...] erschienen. Geschrieben hat diese Rezension Ulrich Buchholz von «Technik-und-Leben» und dort, im im Blog von technik-und-leben.de, gibt es auch einen Eintrag mit Teaser und dem Link zum PDF der vollen 3 Seiten Buchbesprechung in [...]

Trackback URI | Kommentar RSS

Kommentieren Sie!