Angebote Themen Termine KiTa-Projekt links über uns
Artikel RSS - für
Newsreader

Es gibt einen sehenswerten Film!

Wir zeigen ihn zusammen mit der Bonner Initiative Grundeinkommen am Dienstag, den 16.12.2008.

 

Grundeinkommen

ein Film von Daniel Häni und Enno Schmidt
Dauer: 100 Min.

 

Beginn ist um 19 Uhr im Kultur-Bistro P A U K E, Bonn, Endenicher Straße 43. Nach dem Film gibt es die Gelegenheit zur Diskussion. Die Veranstaltung ist kostenlos!

 

Ein Einkommen
ist wie Luft unter den Flügeln
mit dem bedingungslosen Grundeinkommen
wird Einkommen zum Bürgerrecht
Das Grundeinkommen ist ein faszinierender “Kulturimpuls”
wirft viele Fragen auf
gibt Anstösse
stellt gewohntes in Frage
hat viel Charme
bringt etwas in Bewegung …

Stimmen zum Film

“Es ist ein kleiner kluger Film über den Zustand unserer Welt. Eine Art “Sendung mit der Maus”, die zu erklären versucht, wie das Grundeinkommen funktioniert, wer es finanzieren und was es bewirken könnte.”
Mikael Krogerus, brand eins

“Der Film Grundeinkommen ist weit mehr als eine Sammlung von Fragen, Antworten und Argumenten. Man sieht und hört zwar viele Zeitzeugen, es gibt Grafiken und alles was zu einem Dokumentarfilm mit Aufklärungs-Anspruch gehört, aber es hat auch utopische und überraschende Einstellungen in diesem Film. … Wenn jeder sein eigener König ist, muss keiner der König des anderen sein.”
Michael Sennhauser, Schweizer Radio DRS

“Der Film «Grundeinkommen» macht neugierig und lädt zum Weiterdenken ein. Eine äußerst sehenswerte Lektion Wirtschaftskunde.”
Basler Zeitung


Artikel drucken Artikel drucken

Trackback URI | Kommentar RSS

Kommentieren Sie!