Angebote Themen Termine KiTa-Projekt links über uns
Artikel RSS - für
Newsreader

Vom 14.- 20.09.2009 findet zum zweiten Mal in mehreren Ländern (Deutschland, Schweiz, Österreich, Italien) die “Woche des Grundeinkommens” statt. 

 

 

Mit Grundeinkommen ist ein bedingungsloses Einkommen gemeint, “das jeder Mensch erhält unabhängig davon, ob er oder sie reich ist oder arm, allein lebend oder in Gemeinschaft, jung, alt, krank oder gesund, mit oder ohne Erwerb. Jeder erhält ohne Ansehen der persönlichen Verhältnisse ein Einkommen für sein Leben in Selbstbestimmung und kultureller Teilnahme auf bescheidenem, aber nicht notleidendem Niveau. Das bedingungslose Grundeinkommen baut nicht auf der Mentalität von Sozial- und Arbeitslosengeld auf, sondern kommt aus einer ganz anderen Richtung, nämlich aus einem freudigen Ja zur Potentialität und Selbstverantwortung jedes Menschen in seiner Würde.” (Quelle)

Mit “Krönungen” wird in vielen Städten diese Grundeinstellung zum Ausdruck gebracht. (Mehr dazu)

 In diesem Jahr ist für die Woche des Grundeinkommens ein “Ideenwettbewerb” ausgeschrieben, bei dem 5 x 2000 EUR an die fünf besten eingereichten Ideen vergeben werden, die dann bis oder in oder nach der Woche verwirklicht werden sollen. Die Ideen sind auf der Seite www.woche-des-grundeinkommens.eu unter “Ideenwettbewerb” beschrieben. Die Leserinnen und Leser können auf dieser Seite auch abstimmen.

Jede/r hat genau eine Stimme … bis einschließlich 15. Juli 2009!!

 Meine (persönlichen) Fovoriten:

 

Links:  

 

Jede/r hat genau eine Stimme … bis einschließlich 15. Juli 2009

 
Artikel drucken Artikel drucken

Trackback URI | Kommentar RSS

Kommentieren Sie!